Detailhandel

Valora trotzt einem schwierigen Marktumfeld

Die Kiosk- und Brezelstandbetreiberin Valora hat im ersten Halbjahr zwar an Umsatz verloren, doch den Gewinn gesteigert. Damit blickt das Unternehmen auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurück.

Bei Valora ging der Umsatz um 3,2 Prozent auf knapp über eine Milliarde Franken zurück. In einer Mitteilung vom Mittwoch führt das Unternehmen diesen Rückgang auf einen erhöhten Wettbewerbsdruck im Schweizer Detailhandel zurück sowie auf einen verstärkten Rückgang bei Presseerzeugnissen in Deutschland, historisch hohe Rohstoffpreise für Molkereiprodukte und abnehmende Frequenzen in Einkaufszentren.

Das Betriebsergebnis auf Stufe EBIT hat Valora um 14,1 Prozent gesteigert auf 34,7 Millionen Franken und der Reingewinn kletterte gar um 35,3 Prozent auf 24,1 Millionen Franken.

Mit diesen Gewinnzahlen hat der Kioskkonzern die durchschnittlichen Erwartungen der Analysten, die sich gegenüber der Finanznachrichtenagentur AWP geäussert hatten, übertroffen; beim Umsatz blieb der Konzern leicht darunter.

Valora hat sich in den letzten Jahren auf sogenannte kleinformatige Ladenkonzepte für Take-Away, Kaffee und Laugenbackwaren konzentriert. Diese Strategie scheint aufzugehen. So blickt der Konzern optimistisch ins zweite Halbjahr: Das Unternehmen bestätigt die bereits kommunizierten Ziele für das Betriebsergebnis und ein jährliches Wachstum des Bruttogewinns von 1 bis 3 Prozent.



Weitere SDA-News
08:12 Schauspielerin Hannelore wird 75 07:37 Evakuierungen wegen Bränden in Frankreich 07:37 EFG erleidet weiteren Vermögensabfluss 07:34 Valora trotzt einem schwierigen Marktumfeld 07:31 LafargeHolcim verdient deutlich mehr 07:22 Syngenta fährt weniger Gewinn ein 07:01 Lonza steigert Umsatz und Gewinn kräftig 06:25 Ansehen der Türkei in Deutschland gesunken 05:46 Nordkorea droht USA mit Atomangriff 04:59 Lara Dickenmann trifft auf alte Bekannte 04:16 Nordkorea bereitet neuen Raketentest vor 04:00 Young Boys vor Match in Kiew gefestigt 03:23 Unsichere Zukunft für US-Justizminister 03:18 Papst-Intimus bestreitet Sex-Vorwürfe 03:04 Geldtransport für Arme in Mexiko geplündert 02:43 England verbietet Diesel- und Benzin-Autos 02:28 Trumps Wahlmanager muss nicht vor Ausschuss 02:21 Applaus für Premiere und Royals in Bayreuth 02:17 20 Dörfer in Portugal wegen Feuer evakuiert 01:50 Unsichere Zukunft für US-Justizminister 00:13 Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon 23:41 US-Repräsentanten für Russland-Sanktionen 23:18 Kettensägen-Angreifer gefasst 22:54 Waldbrände in Südfrankreich ausgebrochen 21:23 Kettensägen-Angreifer gefasst 21:03 Kettensägen-Angreifer gefasst 20:58 WM-Silber für Schweizer Degen-Team 20:40 Kettensägen-Angreifer gefasst 20:33 Libyens Kontrahenten einig unter Macron 20:27 Voss-Tecklenburg: "Das Spiel des Jahres"